Ziele des Berufsfeldes: Medizininformatik

Medizininformatikinnen und Medizininformatiker verfügen über ein breit gefächertes Fachwissen in medizinischen und pflegerischen Arbeitsprozessen, der technischen Interoperabilität im Gesundheitswesen und über den Aufbau klinischer Studien. Systematisch verarbeiten und vernetzen sie die Behandlungsinformationen und das Wissen der Humanmedizin zu einem ganzheitlichen Gesundheitswesen. Weitere Schwerpunkte bilden medizinische Terminologie und Dokumentation, eHealth, Anbindung medizinischer Geräte, Gesundheitsökonomie, Telemedizin (Diagnostik und Therapie), mobile Systeme, medizinische Spezialsysteme (z.B. Labor, Intensivmedizin, Expertensysteme etc.) sowie Anwendungen im stationären oder ambulanten Sektor.

Medizininformatikinnen und Medizininformatiker entwerfen, implementieren und installieren neue Informatiklösungen und ICT-Infrastrukturen. Dazu führen sie erforderliche Abklärungen durch und beraten sich mit den entsprechenden Fachleuten aus anderen Fachbereichen. Sie entwickeln z.B. neue betriebliche Abläufe für das Führen von Patientenakten, für Abläufe auf der Notfall-, Intensiv- und Bettenstation, im Operationssaal, für die Verordnung von Medikamenten oder Chemotherapien. Die Patientensicherheit geniesst dabei höchste Priorität, d.h. es dürfen durch die elektronischen Abläufe keine neuen Fehler geschehen. Zudem sind sie für Datensicherheit, Qualitätsmanagement, Bereitstellen von IT-Dienstleistungen sowie für die Schulung der Anwender zuständig.

Medizininformatikinnen und Medizininformatiker verfügen neben fundiertem IT-Fachwissen über medizinische und betriebswirtschaftliche Kenntnisse. Produkt- und Innovationsmanagement sind weitere Domänen. Meist führen sie ein Team von Mitarbeitenden. Als Projektleitende oder Mitarbeitende formulieren sie Ziele, suchen Lösungen und erstellen Konzepte. Sie leiten Projektsitzungen oder führen Workshops durch und überwachen die Einhaltung von Terminen und Kosten. Die Ergebnisse dokumentieren und kommunizieren sie der Geschäftsleitung.

Gabriele Marie Geiger ist Experte für IT und Digitalisierung im Gesundheitswesen. Medizin IT✓ KIS✓ PDMS✓ eHealth✓

Unabhängig davon, ob Ihre Einrichtung ihren digitalen Transformationsprozess bereits begonnen hat oder sich erst in der Anfangsphase befindet, unterstützt Sie Enovacom (Tochtergesellschaft von Orange Business Services) bei der Modernisierung Ihres Informationssystems, um Ihre strategischen Projekte zu erfüllen und gleichzeitig den gesetzlichen Rahmen einzuhalten.
Lassen Sie uns gemeinsam daran arbeiten, die medizinische Versorgung zu verbessern.

Gabriele Marie Geiger ist Experte für IT und Digitalisierung im Gesundheitswesen. Medizin IT✓ KIS✓ PDMS✓ eHealth✓

Digital Doctor House ist eine globale Plattform, welche fundiertes medizinisches Wissen auf breiter Basis vernetzt, es Ärzten und Apothekern bedarfsgerecht zur Verfügung stellt und welche den fachlichen Austausch ermöglicht.

Weshalb es Digital Doctor House braucht

Medizinisches Wissen verdoppelt sich alle 18 Monate. Es ist immer schwieriger, die Übersicht zu behalten und wichtige Informationen zu finden.

Auch bei Ärzten und Apothekern, in Arztpraxen, Krankenhäusern und Apotheken sammelt sich fortlaufend medizinisches Wissen und Erfahrung an: Bei der täglichen Arbeit, beim Selbststudium und bei Fortbildungen. Nur wenn all dieses Wissen systematisch erfasst wird, kann es im Bedarfsfall wieder abgerufen werden.

Der Erfahrungsaustausch zwischen medizinischen Fachkollegen/Innen ist wertvoll, wird jedoch oft durch Umstände wie Zeitmangel, fehlendem Netzwerk und unzulänglichen Tools behindert. Es fehlt z.B. ein lokal wie auch global nutzbarer Chatroom für Medizinalpersonen aller Fachrichtungen.

Bis heute existiert kein Werkzeug, welches medizinisches Wissen aus all diesen internen und externen Quellen vernetzt und Ärzten und Apothekern bedarfsgerecht zur Verfügung stellt.

Effizientes Wissensmanagement wird im Alltag von Medizinern immer entscheidender.

Digital Doctor House AG

Jöchlerweg 2
6340 Baar
Telefon: +41 41 501 49 73
Email: info@digital-doctor-house.com

Pascal Rast
Vice-President of the Board of Directors

LinkedIn:Pascal Rast

Gabriele Marie Geiger ist Experte für IT und Digitalisierung im Gesundheitswesen. Medizin IT✓ KIS✓ PDMS✓ eHealth✓

Jeder Arzt der durch einen Computer ersetzt werden kann, hat verdient durch einen Computer ersetzt zu werden. Dr. Warner Slack.

Gabriele Marie Geiger ist Experte für IT und Digitalisierung im Gesundheitswesen. Medizin IT✓ KIS✓ PDMS✓ eHealth✓

Gabriele Marie Geiger
Wolfsbach Straße 11
CH | 9436 Balgach (SG)
E-Mail: geiger@medizinit.com
Home: www.medizinit.com