Der VuiG e.V. wählte seinen neuen Vorstand. Als President wurde Dr. Daniel Napieralski-Rahn, als Past President wurde Dr. Wolrad Rube, als Incoming President wurde Martin Große-Kracht, als Secretary wurde Udo Purwin und als Executive Vice President and CFO wurde Dr. Pierre-Michael Meier gewählt.

Die Ziele des VuiG e.V. sind es im deutschsprachigen Raum, d.h. Belgien, Deutschland, Luxemburg, Österreich und der Schweiz sind

eine Plattform für „CIOs (CDOs/CIOs/CMIOS)“im deutschsprachigen Raum zu bieten.  Mit der Adressierung der CIOs ist eindeutig Budgetverantwortung, Entscheidungsbefugnis und Strategieverantwortung verbunden, d.h. Mitglied der erweiterten Unternehmensführung bzw. Prokura für eben diese Verantwortungs-bereiche, als auch die Führungsverantwortung für die unternehmenskritischen Bereiche Information-, Kommunikations-, Leit- und Medizintechnik. Neben der o.g. Personengruppe können auch diejenigen Mitglieder werden, welche sich durch ein international anerkanntes CIO-Akkreditierungsverfahren qualifizieren.

durch ein auf Führung, digitale Transformation und internationalen Input fokussierendes Veranstaltungsformat mit den Geschäfts- und IT-Leitungen zu kommunizieren und zu Networken, d.h. Kongress zu “Krankenhausführung und digtiale Transformation der Modelle der Patientenversorgung“, in der Zeit zw. dem 15. und 17. Mai 2019 in Düsseldorf und Neuss.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar